Sortiere nach:
87. Dalton HWY -III (Ruhetag)
86. Dalton HWY -II2km
85. Dalton HWY -I172km
84. Prudhoe Bay(Ruhetag)
83. Dalton Hwy X48km
82. Dalton HWY IX44km
81. Dalton HWY VIII84km
80. Dalton HWY VII50km
79. Dalton HWY VI48km
78. Dalton Hwy V110km
77. Dalton Hwy IV101km
76. Dalton Hwy III93km
75. Dalton HWY II98km
74. Dalton HWY I138km
73. Fairbanks(Ruhetag)38km
72. Fairbanks (Ruhetag)
71. Richardson hwy II72km
70. Richardson hwy I122km
69. Alaska hwy V154km
68. Top of the World IV81km
67. Top of the World III49km
66. Top of the world II83km
65. Top of the world I101km
64. Dawson (Ruhetag)
63. Dawson City(Ruhetag)
62. Klondike hwy VI46km
61. Klondike hwy V119km
60. Klondike hwy IV121km
59. Klondike hwy III130km
58. Klondike hwy II111km
57. Klondike hwy I36km
56. Whitehorse (Ruhetag)
55. Alaska hwy IV68km
54. Alaska hwy III128km
53. Alaska hwy II133km
52. Alaska hwy I122km
51. Watson Lake(Ruhetag)
50. Cassiar hwy VII86km
49. Cassiar hwy VI140km
48. Cassiar hwy V96km
47. Cassiar hwy IV127km
46. Cassiar hwy III123km
45. Cassiar hwy II116km
44. Cassiar hwy I119km
43. Rosswood(Ruhetag)
42. Rosswood (Ruhetag)
41. Rosswood (Ruhetag)
40. Rosswood (Ruhetag)
39. Rosswood (Ruhetag)
38. Rosswood (Ruhetag)
37. Prince Rupert - Rosswood145km
36. Fähre II61km
35. Fähre I17km
34. Woss - Port Hardy116km
33. Quadra - Woss134km
32. Quadra Island(Ruhetag)54km
31. Courtenay - Quadra Island51km
30. Courtenay(Ruhetag)30km
29. Nanaimo - Courtenay121km
28. Nanaimo (Ruhetag)
27. Victoria - Nanaimo139km
26. Victoria (Ruhetag)
25. Vancouver - Victoria79km
24. Vancouver (Ruhetag)
23. Vancouver (Ruhetag)
22. Vancouver (Ruhetag)
21. Birch Bay - Vancouver123km
20. Coupeville - Birch Bay138km
19. Elma - Coupeville198km
18. Toledo - Elma122km
17. Knappa - Toledo120km
16. Nehalem - Knappa108km
15. Searose B. - Nehalem67km
14. Searose Beach - Sandlake169km
13. Lakeside - Searose Beach82km
12. P. Orford - Lakeside139km
11. Humbug Moutain(Ruhetag)
10. Cr. City - Port Orford132km
9. Trinidad - Crescent City109km
8. Ferndale - Trinidad92km
7. Piercy - Fernadale116km
6. Westport - Piercy78km
5. Little River - Westport52km
4. Gualala - Little River84km
3. Bodega Bay - Gualala88km
2. Pt. Reyes St. - Bodega Bay75km
1. San Francisco - Pt. Reyes St.86km
0. 3 days in San Francisco66km

79. Dalton HWY VI

Anstieg Abfahrt Unterwegs davon gefahren Ø Geschw. Distanz
660 hm 790 hm 04:00h 02:42h 17.7 kmh 48 km

Über den grossen Pass


Die Nacht war kalt, sehr kalt. Hier auf etwa 900 müm war es am Morgen nur noch 4C. Der Atigun-Pass war total wolkenverhangen und so hiess es erst einmal abwarten. Dies führte zu einer weiteren Ausgiebigen Kaffee-Pause im warmen Camper und als um die Mittagszeit noch immer keine Besserung in Sicht war, entschlossen Karola und Hans trotzdem loszufahren.
Da ich eigentlich auch noch über den Pass wollte heute, kochte ich (nun wieder auf mich alleine gestellt) zuerst einmal Pasta um kräftig Energie zu tanken. Anschliessend kam ich noch ins Gespräch mit drei Männern, die hier die ganze Zeit mit einem Helikopter rumdüsen, um Planungsarbeiten für eine neue (Gas-)Pipeline zu leisten. Einen Freiflug gabs leider nicht, dafür verwiesen sie mich an einen Dänen, der in der Nähe campte. Dieser ist unterwegs, um Alaska von Ost nach West zu Fuss durch die Brooks Range zu durchqueren - wiedermal fühle ich mich mit meinem Projekt wie ein Kindergärtner.
Nach einem interessanten Gespräch fuhr ich endlich los Richtung Atigun Pass. Ab etwa 1000m war ich im Nebel und Nieselregen unterwegs und die Temperaturen fielen von anfänglich 6C auf 2C runter. Bei diesen widrigen Verhältnissen gabs nur ein Motto: So schnell wie möglich durch!

Der Aufstieg in der sehr dichten Nebelsuppe führte sehr steil nach oben, bis ich schliesslich die Passhöhe erreichte. Mit rund 5m Sichtweite stand ich nun auf dem höchsten Strassenpass Alaskas - auf 1450m. Zu meiner positiven Überraschung war das Wetter auf der Nordseite deutlich besser und ich genoss eine tolle Abfahrt durch die wunderschöne Brooks Range.
Kurz bevor es nun in die offene Tundra rausgeht, habe ich bereits wieder das Camp aufgebaut und werde von Moskitos in Mengen, wie ich sie in meinem Leben noch nie gesehen habe, belästigt. Dagegen ist selbst Lappland ein Kindergarten.
Immerhin ist es noch immer ziemlich kalt, so dass ich eh gut eingepackt bin und die Moskitos nicht sonderlich viel "Stichfläche" haben...



Datum der Etappe: 21.07.2014            Bericht Publiziert (MEZ): 26.07.2014 01:13

-->

©Webdesign by Manuel Meier